StarGames Casino Mindesteinzahlung2018-11-21T15:31:30+00:00

StarGames Mindesteinzahlung – Ab einer Einzahlung von 0€ spielen

Beim StarGames Casino spielst du um eine virtuelle Währung, sogenannte Stars und somit existiert hier aktuell keinen Mindesteinzahlung. Bei der ersten Anmeldung bekommst du 5.000 dieser Stars geschenkt – danach kannst du durch regelmäßige Aktionen Extra-Stars beim Spielen sammeln. Das StarGames Casino bietet außerdem zu großen Events oder besonderen Anlässen Gewinnspiele, bei denen du Extra-Stars oder Sachpreise gewinnen kannst. Wer will, kann die Stars auch nachkaufen. Das geht schon ab 2,00 Euro: für diesen Betrag bekommst du 14.000 Stars. Eine Mindesteinzahlung gibt es im StarGames Casino nicht. Dafür bietet das StarGames Casino zuweilen einen Bonus auf das Kaufen von Extra-Stars. Wer in einem bestimmten Zeitraum Stars kauft, bekommt zusätzliche Summen der virtuellen Währung geschenkt, wenn die Sonderaktion gilt. Beim Spielen kannst du mit den anderen Spielern am Tisch kommunizieren. Lade dein Gegenüber auf einen virtuellen Cocktail ein oder schicke ihm eine persönliche Nachricht.

Casino Bonus4.0
Angebot4.0
Software4.5
GESAMTNOTE4.0
HIER SOFORT 500 € BONUS IM STARGAMES CASINO SICHERN

Die StarGames Mindesteinzahlung und Zahlungsmittel auf einen Blick

Kaum zu glauben, aber in Prinzip ist das Spielen bei StarGames auch ohne eine Mindesteinzahlung möglich. Die sogenannten Stars machen ein kostenloses testen möglich. Alle weiteren Mindesteinzahlungen und Zahlungsmittel gibt es hier im Überblick.

 GebührEinzahlungAuszahlungZur Einzahlung
kreditkarte mindesteinzahlung
0€
10 €
15 €
paypal mindesteinzahlung
0€
10 €
15 €
paysafecard mindesteinzahlung
0€
10 €
15 €
skrill mindesteinzahlung
0€
10 €
15 €
neteller mindesteinzahlung
0€
10 €
15 €
ueberweisung mindesteinzahlung
0€
10 €
15 €

Infos zu möglichen Gebühren und Dauer der Einzahlung

Fest steht, dass nicht jede Transaktionsform für jede Person geeignet ist. Dies liegt daran, dass die unterschiedlichen Zahlungsoptionen mit unterschiedlichen Warte- und Bearbeitungszeiten verbunden sind. Insbesondere bei der Einzahlung via Überweisung fallen seitens der Kreditinstitute oft lange Bearbeitungszeiten an, bis die eingezahlten Beträge im Mitgliedermenü der Online Casinos verbucht sind.

Gemäß der eigenen Einzahlungsgewohnheiten kann es daher vorkommen, dass einige Einzahlungsverfahren aufgrund ihrer individuellen Limits nicht in Frage kommen. Auch Gebühren können dafür verantwortlich sein, dass sich diverse Zahlungsverfahren per se ausschließen. Jedes Zahlungsverfahren kann grundsätzlich unterschiedlichen Gebühren unterliegen und mit unterschiedlichen Limits belegt sein.

So funktioniert die StarGames Einzahlung Schritt für Schritt

Die heutigen Online Casinos machen es den neuen Kunden spielend einfach, wenn es darum geht, eine erstmalige Registrierung durchzuführen. Bei den meisten Anbietern stehen sogar zusätzliche attraktive Neukunden Bonus Angebote zur Verfügung, die die Registrierung noch attraktiver machen. Auch Stargames, das Online Casino mit einer beliebten Auswahl an Novoline Klassikern, ermöglicht den neuen Kunden eine erstmalige Registrierung in wenigen Sekunden. Die Einzahlung kann direkt nach der Registrierung vorgenommen werden. Auf der Hauptseite des Angebotes finden die Kundinnen und Kunden den entsprechenden Button, der direkt zum Registrierungsformular führt. Einmal registriert müssen die Kundinnen und Kunden lediglich noch die präferierte Transaktionsmöglichkeit wählen, um den ersten Betrag zum Spielen der Spielformen einzuzahlen.

  1. Registriere dich als neuer Kunde
  2. Rufe den Kassen-/ Banking-Bereich im Kundenmenü auf
  3. Wähle dein präferiertes Transaktionsverfahren und gebe den einzuzahlenden Betrag ein.
  4. Bestätige die Einzahlung abschließend.
HIER SOFORT 500 € WILLKOMMENSBONUS IM STARGAMES CASINO SICHERN

Welche Einzahlungsmethoden sind am besten?

Welche Einzahlungsmethode die für einen selbst individuelle Beste ist, kann nicht pauschal festgelegt werden. Als sehr beliebt gelten Einzahlungen via E-Wallet. Einzahlungen via E-Wallet sind sicher und gleichermaßen schnell. Wie auch bei Transaktionen mit der Kreditkarte können die Beträge binnen weniger Augenblicke auf den Mitgliedskonten der Kunden verbucht werden und stehen fortan zum Spielen der Slots und Tischspiele in den Casinos zur Verfügung.

Vorteil der E-Wallets: Auch ohne diverse Zahlungsdaten wie Kontonummer oder Kreditkartennummer angeben zu müssen, können die Zahlungen zielsicher und zeitnah übertragen werden. Natürlich ist aber auch die Kreditkarte weiterhin beliebt, wenn es darum geht, Beträge schnell zu transferieren. Bei Stargames wird PayPal mit Vorliebe genutzt, ein Zahlungsverfahren das nur bei wenigen Buchmachern verfügbar ist und als äußerst renommiert, sicher, schnell und seriös gilt.

Probleme mit der Mindesteinzahlung – Hier wird geholfen

Wer Probleme mit der Bezahlung der Stars oder technische Schwierigkeiten mit den Spielen hat, kann sich an den Kundenservice wenden. Du kannst dich in dringenden Fällen telefonisch an die Mitarbeiter wenden, auch eine Kontaktaufnahme per E-Mail ist möglich.

  • E-Mail: support@stargames.com
  • Chat: NEIN
  • Hotline: 0180 5407820

Warum gibt es überhaupt Mindesteinzahlungsbeträge?

Die Mindesteinzahlungsbeträge führen dazu, dass sehr geringe Beträge oft nicht transferiert werden können. Doch dies hat durchaus seinen Zweck: Die Transaktion von Beträgen auf das Mitgliederkonto und vom Mitgliederkonto auf das Konto bzw. die Kreditkarte der Kunden sind auf der Seite der Betreiber der Online Casinos mit einem gewissen bürokratischen Aufwand verbunden. Dieser wiederum bedeutet Kosten, die die Transaktion von kleineren Beträgen unrentabel machen. Je nach Aufwand und anfallenden Kosten sollen die Limits dafür sorgen, dass nicht allzu kleine Beträge transferiert werden, die andernfalls übermäßig hohe Unkosten verursachen würden.

Bonus und Mindesteinzahlung – Darauf ist beim StarGames Casino zu achten

Wer sich beim StarGames Casino das erste Mal registriert, bekommt 5.000 Stars gutgeschrieben. Damit kannst du bedenkenlos spielen, denn es fallen keine Echtgeld-Kosten an. Gefällt dir das Angebot des Anbieters so gut, dass du nach Verbrauch deines virtuellen Guthabens weiterspielen willst, kannst du dir neue Stars kaufen. Hier bekommst du durch spezielle, zeitlich befristete Aktionen einen Bonus.

500 Euro Einzahlungsbonus nicht verschenken

Einen Einzahlungsbonus wie bei Casinos, bei denen du um echtes Geld spielst, gibt es beim StarGames Casino nicht. Wenn du dein Guthaben von 5.000 Stars verbraucht hast, welches du nach deiner Registrierung erhalten hast, kannst du Stars nachkaufen. Es lohnt sich, damit zu warten, bis es eine der Aktionen gibt. Denn dann kannst du teilweise einen Bonus von 200 % bekommen: Du bekommst also die dreifache Anzahl Stars für dein Geld.

HIER SOFORT 500 € WILLKOMMENSBONUS IM STARGAMES CASINO SICHERN

Sind Sonderaktionen mit der Mindesteinzahlung kombinierbar?

Wenn du die geringste Summe bezahlst, für die du Stars kaufen kannst, ist es im Rahmen verschiedener Sondernagebote möglich, zusätzlich eine gewisse Summe des virtuellen Guthabens zu bekommen. Hast du deine 5.000 Stars, die du nach der Registrierung erhalten hast, aufgebraucht, warte am besten eine dieser Aktionen ab.

Infos zum Einzahlungslimit und Auszahlungslimit

Da es beim Spielen im StarGames Casino nicht um echtes Geld geht, kannst du auch kein Geld einzahlen, mit dem du dann dein Glück auf die Probe stellst. Du kaufst dir dafür Stars und spielst mit diesen an den virtuellen Spielautomaten. Für 2,00 Euro bekommst du 14.000 Stars, das größte Paket fasst 2.500.000 Stars und kostet 200 Euro.

StarGames Casino APP – iOS, Android unter die Lupe genommen

Eine extra App für iOS oder Android gibt es vom StarGames Casino nicht. Dafür ist die Website für mobile Endgeräte optimiert. Das heißt, sie passt sich deiner Bildschirmgröße automatisch an. Du musst nur die Website in deinem Browser öffnen. So kannst du mit Smartphone und Tablet jederzeit spielen – egal, welches Betriebssystem darauf installiert ist.

StarGames Casino – Seit 2002 ein seriöses Casino

Auch, wenn du beim StarGames Casino nicht um große Geld-Gewinne spielen kannst, benötigt das Casino eine Glücksspiellizenz. Denn ein Glücksspiel liegt nach deutschem Gesetz dann vor, wenn du für eine Gewinnchance zahlen musst und der Gewinn nicht von deinem persönlichen Können abhängig ist – also dem Zufall unterliegt. Da im StarGames Casino die Chance auf Sachpreise besteht und du dafür Stars mit echtem Geld kaufen musst, liegt hier ein Glücksspiel im Sinne des deutschen Rechts vor. Diese hat das Unternehmen Europe Entertainment Ltd., von dem das Online-Casino betrieben wird, von der „Malta Gaming Authority“ erhalten. Das ist die maltesische Glücksspiel-Behörde, unter dessen Aufsicht das StarGames Casino wie auch viele andere Anbieter steht. Bezahlen kannst du mit den bekannten E-Wallets wie zum Beispiel Paypal, sowie Kreditkarte und das Prepaid-System paysafe-Überweisung.

StarGames Casino Mindesteinzahlung, Einzahlungslimit und Bonus – Das Fazit

Das StarGames Casino ist für Spieler, die ausschließlich Spaß am Casino-Flair haben. Hier riskiert niemand, viel Geld zu verlieren, dafür ist es zeitweise möglich, Sachpreise zu gewinnen oder durch Aktionen sein Guthaben an dem virtuellen Geld „Stars“ aufzustocken. Somit kannst du mit etwas Glück unbegrenzt weiterzocken und möglicherweise doch etwas gewinnen. Du kannst an regelmäßigen Rubbellos-Aktionen teilnehmen oder dich an die Spitze der Ranglisten bei den verschiedenen Casino-Spielen spielen. Und das, ohne ein Vermögen zu verlieren.

HIER SOFORT 500 € BONUS BEI STARGAMES CASINO SICHERN

HEUTE 88€ GRATIS !

Ohne eigene Einzahlung spielen
Einfach dem Link folgen und im 888 Casino mit 88€ Startguthaben beginnen
close-link