Startseite » Interwetten Mindesteinzahlung
Interwetten Mindesteinzahlung2018-12-02T16:52:53+00:00

interwetten Mindesteinzahlung und interwetten Einzahlung im Detail

Es folgt eine Übersicht zum Thema Interwetten Einzahlung, die natürlich die Interwetten Mindesteinzahlung mit einschließt. Diese liegt bei nur einem 1€. Diese geringe Mindesteinzahlung ist eher die Ausnahme und nur bei einer Zahlungsart verfügbar. Doch die interwetten Mindesteinzahlung kann von Zahlungsmethode zur Zahlungsmethode variieren. Bei Interwetten ist dies nicht der Fall. Es folgt eine Übersicht zu diesem Thema. Das ist ungeheuer wichtig, schließlich will jeder Wetter Geld gewinnen. Dafür muss zuvor Geld eingezahlt worden sein. Vorab die Information, dass eine breite Auswahl an Optionen für die Zahlungen bei Interwetten besteht. 15 sind in Deutschland gelistet.

Interwetten Logo
  • 10€ extra Bonus

  • Einfache Übersicht
  • Sehr gute Quoten
Jetzt 100€ Bonus sichern

Wieso wird eine interwetten Mindesteinzahlung verlangt?

Regeln gehören dazu, wenn eine online Zahlung veranlasst wird. Es wird immer einen Mindestbetrag gegeben und je nach Option eine unterschiedlich liegende höchste Summe. Das ist eine Entscheidung des Buchmachers, wenn es um Sportwetten geht. In diesem Falle von Interwetten. Zum andern geben auch die Zahlungsmittel Optionen und Limits vor. Wenn also beispielsweise Gebühren anfallen, muss das nicht an Interwetten liegen. Es sind auch nicht alle Zahlungsmittel, die beispielsweise bei Interwetten verwendet werden können, für eine Auszahlung verfügbar. Das zeigt bereits, dass Unterschiede einfach ein Standard ist. Zwar besteht die theoretische Möglichkeit, dass nur 1 € eingezahlt werden könnte, doch das wäre ungewöhnlich.

interwetten Mindesteinzahlung im Überblick

Interwetten Mindesteinzahlung

Der Willkommensbonus und die interwetten Mindesteinzahlung

Wer bei Interwetten seine erste Einzahlung belohnt bekommen möchte als neuer Kunde, muss laut offizieller Vorgabe mindestens 10 € einzahlen. Dieser Betrag wird verdoppelt. Das wäre bei Interwetten, zumindest beim standardmäßigen Angebot, bis zu 100€ möglich. Wenn ein geringerer Betrag vorgegeben wäre, würde es sich weder für Interwetten noch für den Wetter lohnen. Aus 1€ werden halt nur 2€. Eine zweite Auszahlung qualifizierte normalerweise nicht mehr für diesen Bonus. Es sind auch nicht alle Zahlungsmittel zum Bonus berechtigt.

JETZT 100€ WILLKOMMENSBONUS BEI INTERWETTEN SICHERN

Die interwetten Einzahlung Schritt für Schritt erklärt

Einmal angenommen, ein neuer Kunde meldet sich bei Interwetten an, um erstmals Sportwetten zu tätigen. Im ersten Schritt muss auf „registrieren“ geklickt werden. Es beginnt ein Prozess, bei dem korrekte Daten angegeben werden müssen, damit das Konto eröffnet werden kann. Auch ein Passwort wählt der neue Kunde von Interwetten sich aus. Sollte es keinen der ständig verfügbaren Boni ohne Einzahlung geben, muss nur die erste Einzahlung erfolgen. Die ist bei Interwetten ab 10 € möglich.

Interwetten Einzahlung

interwetten Einzahlung geht nicht – Mögliche Probleme und Hilfe

Im Grunde ist eine Einzahlung bei Interwetten quasi selbsterklärend. Es gibt einen Kontobereich und das Wort Einzahlen ist zu lesen. Auf dieses klickt man und bekommt die verfügbaren Optionen angezeigt. Und zwar mit allen Limits und eventuellen Gebühren. Die weitere Vorgehensweise ist bei Interwetten so, wie die Zahlungsmittel es vorgeben. Wer mit einer Kreditkarte zahlt, muss halt seine korrekten Daten eingeben. Und wer mit PayPal eine Zahlung veranlasst oder mit einer vergleichbaren Methode, wird zu seinem Konto bei PayPal (oder zum Konto bei der vergleichbaren Methode) weitergeleitet. Funktioniert etwas nicht, gibt es eine Fehlermeldung mit einer Erklärung.

  • E-Mail: service.de@interwetten.com
  • Chat: Nein
  • Hotline: 0035-6-23 276 355

interwetten Eizahlung – Die besten Zahlungsmethoden

Derzeit können die Kunden von Interwetten für eine Einzahlung zwischen 15 verschiedene Methoden wählen. Welche die beste ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Die bevorzugte Methode sollte zum einen zu einem Bonus berechtigen und zum anderen gebührenfrei sein.

interwetten PayPal

Es ist ein Pluspunkt, dass bei Interwetten eine Zahlung über PayPal veranlasst werden kann. PayPal ist in Deutschland beliebt, weil es für Sicherheit steht. Interwetten wurde überprüft. Der Buchmacher kennt die genutzten Daten nicht, was ein weiterer Vorteil ist. Um PayPal ab 10 € für eine Einzahlung nutzen zu können, muss auf das entsprechende Symbol geklickt werden bei besagter Einzahlung. Wenn der Kunde sich zuvor bei PayPal registriert hat, wird er zu PayPal weitergeleitet.

interwetten Paysafecard

Die Paysafecard gilt als besonders sicher für Zahlungen im Internet. Wobei sie nur für eine Einzahlung verwendet werden kann und nicht für eine Auszahlung. Bei Interwetten ist sie im Rahmen von 10 € bis 100 € verfügbar. In einem normalen Geschäft aber auch online können die Nutzer sich einen Code oder PIN holen und diesen auf der Website von Interwetten angeben. Interwetten kennt keine Daten von einem Bankkonto oder von einer Kreditkarte bei der Nutzung dieser Prepaid Card.

interwetten Überweisung

Wer es wünscht, könnte für eine Einzahlung auf das Konto bei Interwetten eine normale Überweisung tätigen. Der Nachteil wäre, dass das Geld nicht sofort zur Verfügung steht. Als Alternative bieten sich Giropay und die Sofortüberweisung an. Von 10 € bis 5000 € besteht das Limit. Bei der normalen Banküberweisung könnten auch höhere Beträge verwendet werden. Bei der Auszahlung nach einem Gewinn bliebe von den hier genannten Optionen tatsächlich nur die normale Überweisung übrig.

Wichtigen Infos zur interwetten Auszahlung zusammengefasst

Wer eine Auszahlung bei Interwetten veranlassen möchte, hat weniger Optionen zur Wahl als bei der Einzahlung. Das lässt sich damit begründen, dass einige der zur Verfügung stehenden Optionen tatsächlich nur für Einzahlungen verwendet werden können. Zum Beispiel die Paysafecard, die Sofortüberweisung oder Skrill. Ab einem Betrag von 30 € sind Auszahlungen bei Interwetten möglich. Die höchsten Summen unterscheiden sich von Zahlungsmitteln zu Zahlungsmittel. 25.000 € wie bei Skrill können als gute Tendenz gelten. Gebühren fallen bei der Auszahlung normalerweise nicht an.

Fakten und weitere Highlights zum Wettanbieter

Ohne jeden Zweifel gehört Interwetten zu den seriösen Buchmachern im Internet. Nicht viele wurden in Österreich gegründet und sind aufgrund der Herkunft deutschsprachig. Alles läuft mit hohen Standards ab. Es gibt ein mobiles Angebot mit verschiedenen Apps für unterschiedliche Betriebssysteme. Das Programm der Sportwetten ist größer als bei vielen Konkurrenten und die Quoten sind häufig besser. Vor allem aber bietet Interwetten immer wieder spannende Promotionen, auch für die Bestandskunden. Ungewöhnlich und in diesem Zusammenhang zu nennen ist die Tatsache, dass viele der Boni auch im Interwetten Casino umgesetzt werden können.

Fazit zur interwetten Mindesteinzahlung und interwetten Einzahlung

Zwei minimale Nachteile bestehen beim Thema interwetten Einzahlung. Der eine ist, dass in der Regel mindestens 10€ verlangt werden. Dies ist zwar nicht ungewöhnlich. Doch es gibt auch Anbieter, wo ein geringerer Betrag verlangt wird. Eine Übersicht zur Mindesteinzahlung bei Sportwetten befindet sich auf unserer Startseite.

Andererseits lohnt sich eine Einzahlung von zum Beispiel  1€ eigentlich nicht. Der zweite Nachteil ist der, dass Zahlungen mit einer Kreditkarte zu einer Gebühr von 2 % führen. Wer dies vermeiden will, nutzt ein E-Wallet wie PayPal. Wobei es noch weitere vergleichbare Methode bei Interwetten gibt. Das aber PayPal für Zahlungen verwendet werden kann, ist ein definitiver Vorteil.

JETZT 100€ WILLKOMMENSBONUS BEI NETBET SICHERN

HEUTE 88€ GRATIS !

Ohne eigene Einzahlung spielen
Einfach dem Link folgen und im 888 Casino mit 88€ Startguthaben beginnen
close-link