Startseite » BetVictor Mindesteinzahlung
BetVictor Mindesteinzahlung2018-12-18T20:55:58+00:00

BetVictor Mindesteinzahlung und BetVictor Einzahlung im Detail

Hier schauen wir uns die BetVictor Mindesteinzahlung an und checken gleich was man bei der BetVictor Einzahlung beachten muss. Eine Besonderheit ist, dass auch weniger als 10 € eingezahlt werden können. Normalerweise ist die genannte Grenze für fast alle Zahlungsmittel gültig. Bei BetVictor sind aber auch 5 € möglich, wenn du dies als Kunde willst. Allerdings nur bei Zahlung über Kreditkarte. Würdest du mit einer normalen Überweisung zahlen, werden mindestens 20 € verlangt. Wobei sich die Frage stellt, was passiert, wenn du versehentlich weniger zahlst. Eigentlich liegt die Untergrenze für eine Einzahlung bei 10 €.

BetVictor Logo
  • Großer Wettbonus

  • Kombiversicherung
  • Einfacher Aufbau

Jetzt 250€ Bonus sichern

Wieso wird eine BetVictor Mindesteinzahlung verlangt?

5 € sind der geringste Betrag bei BetVictor für eine Einzahlung, um Sportwetten zu tätigen oder im BetVictor Casino zu spielen. Allerdings nur bei einer Kreditkarte. Bei anderen Zahlungsmitteln sind es 10 € oder 20 €. Das ist üblich. Manchmal geben die Dienstleister die Limits vor, manchmal der Buchmacher. In der Regel werden aber die Limits angegeben um mindestens die Transaktionskosten zu decken. Den jede Einzahlung verursacht Kosten beim Wettanbieter.

Dass BetVictor es gerne sieht, wenn du möglichst viel Geld einzahlst, versteht sich von selbst. Es ist allerdings wichtig, dass ein Anbieter von Glücksspielen auch daran denkt, dass es einige vorsichtige Kunden gibt. Bei BetVictor hast du also eine Wahl bezüglich der Höhe deiner Zahlung und auch bezüglich des Zahlungsmittels. Wir die Übersicht der Mindesteinzahlung von Casinos und Sportwettenanbietern zeigt, ist das nicht selbstverständlich.

BetVictor Mindesteinzahlung im Überblick

Mindesteinzahlung bei BetVictor

Der Willkommensbonus und die BetVictor Mindesteinzahlung

Es dürfte logisch sein, dass der Willkommensbonus von BetVictor an die erste Einzahlung eines neuen Kunden gekoppelt ist. Zahlst du also nur 10€ € ein, wird es auch nur einen entsprechenden Bonus geben. Der Bonus liegt höher, wenn du mehr riskierst. Tatsächlich könntest du bei BetVictor weniger Geld einzahlen als für den Bonus vorgegeben ist. Das hätte zur Folge, dass du ihn nicht aktivieren kannst. Wie übrigens auch über einige der zu Verfügung stehenden Zahlungsmittel. Das ist aber alles nicht ungewöhnlich. Wenig Geld bedeutet einen geringeren Bonus.

JETZT 250€ WILLKOMMENSBONUS BEI BETVICTOR SICHERN

Die BetVictor Einzahlung Schritt für Schritt erklärt

  • Registriere dich bei BetVictor, bevor du spielen kannst
  • hast du dich angemeldet, legst dir ein Konto an
  • Gehe in den Kontobereich der Website und klickst auf Einzahlen
  • Wähle eines der angezeigten Zahlungsmittel aus
  • Entscheidest dich für einen Einzahlungsbetrag und bestätige diesen
  • Abgesehen von einer normalen Überweisung steht das Geld direkt zur Verfügung
Einzahlung bei BetVictor

BetVictor Einzahlung geht nicht – Mögliche Probleme und Hilfe

Es sind einige Gründe vorstellbar, wenn eine Einzahlung bei BetVictor nicht funktioniert. Logisch wäre es, dass du dich nicht an die vorgegebenen Limits gehalten hast, also zu wenig Geld einzahlen wolltest. Oder du kannst alles der Zahlungsmittel nicht verwenden. Zum Beispiel, wenn du PayPal, Skrill oder Neteller verwendest, musst du dir bei diesem Dienstleister zuvor ein Konto anlegen und du musst zudem Kreditkarten und Bankverbindungen in gewünschter Anzahl hinterlegen. Machst du dies nicht, kannst du auch kein Geld mit diesen Methoden einzahlen. Hast du dich für eine normale Überweisung bei BetVictor entschieden, musst du wissen, dass einige Tage vergehen werden.

  • E-Mail: hilfe@betvictor.com
  • Chat: Nein
  • Hotline: Per Rückruf

BetVictor Eizahlung – Die besten Zahlungsmethoden

Eine Reihe von Methoden steht bei BetVictor für eine Einzahlung und auch für eine Auszahlung zur Wahl. Es gibt unterschiedliche Limits, an die du dich halten musst.

BetVictor PayPal

PayPal ist ein beliebter Dienstleister für Zahlungen. Du kannst ihn bei BetVictor im Rahmen von 10 € bis zu 7000 € nutzen. Du musst aber ein Konto bei PayPal besitzen. Dann wird das Geld mit dem von dir bevorzugten Zahlungsmittel, welches du zuvor hinterlegt hast, auf dein Konto bei BetVictor in Echtzeit überwiesen. Eine Wartezeit besteht nicht und es fallen keine Gebühren an. Du könntest übrigens auch deine Auszahlungen über PayPal veranlassen, wenn du dies willst.

BetVictor Paysafecard

Die Paysafecard kann allgemein und auch bei BetVictor nur für eine Einzahlung verwendet werden. Und zwar im Rahmen von 10 € bis zu 250 €, was ein bemerkenswert hoher Betrag für diese Karte ist. Du kaufst quasi einen Code oder einen PIN und könntest dazu in ein normales Geschäft gehen. Das Geld wird dann auf dein Konto bei BetVictor in dem Moment übermittelt, wenn du den Code/PIN auf der Website angibst. Für eine Auszahlung steht diese Option nicht zur Wahl.

BetVictor Überweisung

Es ist möglich eine herkömmliche Überweisung zu verwenden, um eine Zahlung bei BetVictor zu tätigen. Besonders für diejenigen, die viel Geld einzahlen wollen, empfiehlt sich diese Möglichkeit, denn es wird kein höchster Betrag vorgegeben. Als mindeste Summe sind 20 € die Regel und somit mehr Geld als bei anderen Optionen für die Zahlungen bei BetVictor. Du könntest natürlich auch Auszahlungen mit einer Überweisung veranlassen, musst aber allgemein wissen, dass das Geld nicht sofort zur Verfügung steht. Es gibt schnellere Alternativen.

Wichtigen Infos zur BetVictor Auszahlung zusammengefasst

Nicht alle Methoden, über die du bei BetVictor eine Einzahlung veranlassen könntest, sind auch bei Auszahlungen verfügbar. Keine Probleme bestehen bei den Kreditkarten, bei den E-Wallets Skrill, Neteller und PayPal, bei der normalen Überweisung sowie bei einigen Methoden, die in Deutschland tendenziell unbekannt sind. Wenn du allerdings die Paysafecard, die Sofortüberweisung oder Giropay auswählen willst, wirst du enttäuscht. Das liegt aber nicht an BetVictor, sondern daran, dass diese Methoden nicht für Auszahlungen gedacht sind. Der geringste Betrag ist normalerweise 20 € bei diesem Anbieter, nach oben gibt es unterschiedliche Grenzen. Es darf kein Bonus aktiv sein, wenn du eine Auszahlung beantragst.

Fakten und weitere Highlights zum Wettanbieter

BetVictor ist ein Buchmacher mit viel Tradition aus England. Es handelt sich ohne jeden Zweifel um einen internationalen Marktführer, der ohne jeden Zweifel seriös arbeitet. Die Lizenz stammt aus Gibraltar. Mehr als 30 Sportarten gehören zum Programm. Einen eigenen Bereich bilden die Live Wetten. Es gibt verschiedene Optionen für einen Einsatz, die Auswahl ist oftmals riesig. Kunden werden von verschiedenen Promotionen angelockt. Auch ein mobiles Angebot besteht. Wer sich nicht auf Sportwetten begrenzen will, kann bei BetVictor übrigens auch ein spannendes Casino besuchen.

Fazit zur BetVictor Mindesteinzahlung und BetVictor Einzahlung

Es ist fraglos ein Vorteil, dass mit einer Kreditkarte weniger als die üblichen 10 € eingezahlt werden können für Sportwetten oder das Casino auf der Website von BetVictor. 5 € sind der geringste Betrag. Grundsätzlich ist es wichtig, dass Kunden eine Wahl haben. Das betrifft nicht nur höchste Beträge, sondern auch niedrigste Summen. Im Grunde verwundert nur, dass bei der normalen Überweisung 20 € der geringste Betrag sind. Das wäre zwar nicht zu kritisieren, doch was passiert, wenn ein Kunde versehentlich weniger überweist? Vom Prinzip her ist alles, wie man es sich vorstellt bezüglich Zahlungen bei BetVictor.

JETZT 250€ WILLKOMMENSBONUS BEI BETVICTOR SICHERN
close-link

HEUTE 88€ GRATIS !

Ohne eigene Einzahlung spielen
Einfach dem Link folgen und im 888 Casino mit 88€ Startguthaben beginnen
close-link