Bester Wettanbieter 20182018-11-21T15:38:14+00:00

Beste Wettanbieter 2018 – Aktueller Test & Vergleich

Als Sportbegeisterter seinen Sachverstand unter Beweis stellen – nirgends ist das so einfach wie bei Sportwetten. Viele Wettanbieter locken mit hohen Bonuszahlungen, guten Quoten und attraktiven Leistungen besonders für Einsteiger. Hier stellen wir Dir die besten Wettanbieter in einem Überblick vor. Wer eher in Sachen Casinos unterwegs ist, für den haben wir auch die besten Online Casinos ermittelt und im Menü verlinkt.

Hier erklären wir was Du beim Einstieg in die Welt der Sportwetten beachten solltest. Es ist wichtig, sich vor der Anmeldung genügend Zeit zu nehmen, um Angebote zu vergleichen. Nur so ist man auf das eingestellt, was nach der Anmeldung wartet. Viele Wettanbieter stellen die Möglichkeit zur Verfügung, ihr Angebot zunächst kostenfrei zu testen. Das ist meist über Boni möglich. Solche Boni werden in der Regel direkt nach der Anmeldung gewährt. Mit geringen Beträgen kann der Spieler dann risikolos das Angebot testen und erste Wetten platzieren. So lässt sich schon zu Beginn ein Urteil über den jeweiligen Anbieter bilden.

Wettanbieter ohne Mindesteinzahlung – Wo gibt es den größten Bonus?

Viele Wettanbieter gewähren gerade Neukunden immer höhere Boni. Der Grund dafür ist, dass sie Kunden gewinnen möchten und ihnen gleich am Anfang ein besseres Startguthaben bereitstellen wollen. Die meisten Wettanbieter lassen ihre Kunden schon Wetten platzieren, ohne dass eigene Einzahlungen vorgenommen werden müssen. Das macht den Einstieg in das Wettgeschäft für viele Nutzer interessant.

Bei Wettanbietern ohne Mindesteinzahlung geht man also zu Beginn kein Risiko ein, weil man kein eigenes Geld einzahlt. Ein besseres Argument für den Einstieg ins Wettgeschäft kann es kaum geben. Obwohl keine Einzahlungen getätigt werden müssen, sind für den Kunden durchaus Gewinne drin. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass der Bonus in der Regel einige Male platziert werden muss. Erst dann kann man sich auch Gewinne auszahlen lassen. Es ist also ratsam, sich vorher nicht nur über die höhe der Boni, sondern auch über die Bonusbedingungen zu informieren. Seriöse Wettanbieter gehen mit diesen Bedingungen transparent um. Aus unserer Sicht lohne sicht ein Bonus ohne Mindesteinzahlung immer und sollte nicht verschenkt werden.

Bonusangebote vergleichen – Wo wartet das Echtgeld für Sportwetten?

Bei guten Wettanbietern erwarten den Kunden satte Willkommensboni. Diese attraktiven Angebote machen den Einstieg ins Wettgeschäft besonders interessant und ermöglichen das Testen von Wetten ohne Mindesteinzahlung. Im Allgemeinen kann man verschiedene Bonusarten unterscheiden. Das Angebot variiert dabei je nach Wettanbieter. Daher ist es ratsam, die Bonushöhe nicht nur losgelöst von der Art des Bonus zu betrachten. Nicht nur Einsteiger, sondern auch Stammkunden kommen bei den meisten Anbietern in den Genuss von Bonuszahlungen. Neben Gratis-Guthaben gibt es bei den meisten Anbietern auch Freispiele abzuräumen. Um die besten Angebote zu finden, lohnt sich vorab also auf jeden Fall ein Vergleich der Wettanbieter.

Sportwetten Einzahlungsbonus – Willkommensgeschenk für den Kunden

In der Regel wirbt jeder Wettanbieter mit einem Einzahlungsbonus als Willkommensgeschenk für Neukunden. Man bekommt nach der Anmeldung und zu der ersten Einzahlung einen bestimmten Betrag auf sein Wettkonto gutgeschrieben. Das ist praktisch, wenn man den Wettanbieter zunächst einmal testen möchte. Ab und an gibt es aber auch Einzahlungsboni für Bestandskunden. Damit wird die Treue von regelmäßigen Spielern belohnt. Wer also eine langfristige Wettkarriere plant, sollte sich nach Einzahlungsboni für Bestandskunden erkundigen.

Diese Bonis sind nicht immer an Mindesteinzahlungen gebunden. Egal ob die Anforderungen bei 1€ Mindesteinzahlung liegen oder eher etwas höhre bei 5€ Mindesteinzahlung, es spielt keine Rolle. Ab dem ersten Euro bekommt der Spieler seinen Bonus.

Gratiswetten – Einfach wetten ohne Einzahlung

Neben dem Einzahlungsbonus stellen viele Wettanbieter auch Gratiswetten zur Verfügung. Hier lässt sich risikolos wetten, ohne dass man eine Einzahlung tätigen muss. Die Angebote richten sich sowohl an Neukunden als auch an Bestandskunden. Besonders den Neukunden wird damit die Möglichkeit gegeben, das Wettangebot sofort nach der Anmeldung testen zu können.

Bei Bestandskunden belohnt man dadurch das regelmäßige Spielen. In der Regel ist die Anzahl der Gratiswetten jedoch begrenzt. Besonders beliebt sind Freiwetten als Aktion bei bestimmten Sportevents, beispielsweise der Fußball-WM.

Sollte mit den Freebets ein Gewinn erzielt werden ist bei dem ein oder anderen Sportwettenanbieter erst eine Mindesteinzahlung mit Echtgeld erforderlich um den gesamten Gewinn abheben zu können oder die Auszahlung ist an eine Mindestauszahlung geknüpft die erst erreicht werden muss. Deswegen raten wir immer vor dem ersten Spieil die dazugehörigen AGB der Gratiswette zu lesen. Nur dann hat der Spieler eine echte Chance aus der Aktion Echtgeld zu machen.

No deposit Bonus – Ohne Einzahlung wetten mit Echtgeld

Bei einem No deposit Bonus kann man ohne eine Einzahlung wetten. Solche Angebote sind sehr attraktiv, weil sie gerade Neukunden die Möglichkeit geben, den Wettanbieter kennenzulernen. Die Aktivierung des Bonus erfolgt in der Regel mit der Anmeldung. Aber auch für Bestandskunden ist ein No deposit Bonus interessant, denn immer mehr Anbieter entscheiden sich für wiederkehrende Aktionen. Es lohnt sich daher, die Bonusangebote fortlaufend im Blick zu behalten. So kann man sich die meisten Vorteile sichern und verschenkt garantiert keinen Gratis-Euro.

Allerdings sind nicht alle Bonis ohne Einzahlung auch direkt für alle Wetten bzw. Wettarten verfügbar. Wer frei zwischen allen Sportarten, Wettarten und dergleichen wählen möchte kommt nur selten an dem Mindesteinsatz von Echtgeld vorbei.

Gute Wettanbieter lassen sich testen – Bonus ohne Einzahlung

Wieso sollten Wettanbieter mit einem Bonus ohne Einzahlung werben? Die Antwort ist relativ klar: Man kann einen No deposit Bonus als Qualitätsmerkmal von Wettanbietern sehen. In der Regel können sich die guten Wettanbieter solche Boni leisten. Ihr Kundestamm und die Anzahl der getätigten Wetten ist so groß, dass ihnen Boni als Geschenk an Kunden nicht wehtun. Die Qualität ihres Wettangebots hat nämlich schon viele Personen überzeugt. Spielern wird also die Möglichkeit gewährt, das Wettangebot im echten Modus testen zu können. Das schafft natürlich ein gewisses Vertrauen zu dem Wettanbieter.

bet at home Logo
  • 10€ Wettnonus ohne Einzahlung
  • Bis zu 100€ Neukundenbonus
  • Sehr faire Bonusbedingungen
» JETZT ANMELDEN UND 10€ BONUS OHNE EINZAHLUNG SICHERN

Umfangreiche Spielauswahl – Alle Ligen und Wettarten

Die verschiedenen Bonusangebote der Wettanbieter sind oft sehr verlockend. Tatsächlich sollte man sich auch möglichst viele Aktionen anschauen, um Gratis-Guthaben zu bekommen. Beim Start in die Welt der Wetten liefert das Ansporn. Der Wettspaß kann beginnen! Allerdings bringt es dem Spieler nichts, nur auf die Boni der Wettanbieter zu schauen. Auch das Wettangebot sollte in den Fokus rücken. Hier lohnt sich ein gründlicher Vergleich der Wettanbieter. Besonders sollte ein Kunde darauf achten, welche Ligen ein Wettanbieter zur Verfügung stellt. Interessiert man sich beispielsweise für internationale Sportarten, ist dies äußert wichtig. Zudem sollte der Wettanbieter viele Wettarten bereitstellen. Auf diese Weise beliebt der Spielspaß nicht auf der Strecke. Nicht zuletzt sind auch gute Quoten entscheidend. Sie bewegen Spieler dazu, Geld einzusetzen oder nicht. Man sollte sich also möglichst im Voraus klarmachen, welche Art von Wetten man bevorzugt. Wer sich über den eigenen Anspruch im Klaren ist, findet eher den passenden Wettanbieter.

Nationale und internationale Ligen

Bei vielen Sportarten, besonders im Fußball, wird es nach und nach immer wichtiger, viele Ligen zur Auswahl zu haben. Gerade Fans von internationalen Teams kommen so auf ihre Kosten und können ihre Fachkenntnisse unter Beweis stellen. Den meisten Spielern reichen die großen Ligen, doch hier wird der Wunsch nach mehr Auswahl steigen. So kann man sein Glück auch mal woanders versuchen und ist nicht auf die nationalen Teams beschränkt. Bei der Wahl des passenden Wettanbieters ist dies ein wichtiger Punkt.

Wettarten – Von Handicap bis zur Systemwette

Ein guter Wettanbieter stellt seinen Kunden die gängigen Wettarten bereit. Mindestens sollte er die Wettarten Handicap, Siegwette, Systemwette, Kombiwette oder Doppelte Chance anbieten. Nur so hat der Spieler eine breite Auswahl an Wetten und kann sein Glück auf verschiedene Weise versuchen. Ein großes Angebot an Wettarten ist auch wichtig, damit der Spielspaß nicht verloren geht. Wer hier nicht eine gewisse Auswahl hat, verliert schnell die Lust am Wetten und wechselt den Anbieter. Daher lohnt sich auch hier ein genauer Vergleich.

Gute Sportwetten Software – Suchfunktion und Design machen es aus

Obwohl die meisten Wettanbieter sich in ihrem Wettangebot nicht allzu sehr unterscheiden, gibt es dennoch einige Abweichungen im Bereich der verwendeten Software. Interessierte Spieler sollten ein Auge auf die Software der verschiedenen Wettanbieter werfen. Niemand möchte, dass der Spielspaß durch eine schlecht funktionierende Software getrübt wird. Deshalb überzeugen vor allem die Wettanbieter, deren System einwandfrei läuft. Das Design sollte außerdem übersichtlich sein und die wichtigsten Funktionen auf einen Blick bereithalten. Besonders wichtig ist beispielsweise eine gute Suchfunktion. Sie bietet den Spielern Orientierung und lässt sie die Wetten finden, die sie interessieren. Die Software sollte zudem selbstverständlich mit dem eigenen PC kompatibel sein. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Schnelligkeit: Die Software des Anbieters muss schnell und ohne Störungen funktionieren, damit Wetten beispielsweise auch in Echtzeit platziert werden können. Es wäre schade, wenn Spieler durch langsame Software nicht in den Genuss von Live-Wetten kommen. Dadurch geht sehr schnell der Spielspaß verloren.

Wetten mit Apps – Über Android und iOS die Scheine machen

Viele Wettanbieter stellen ihren Kunden schon Apps für Android oder iOS zur Verfügung. Das ist besonders praktisch, denn so können auch unterwegs Wetten platziert werden. Jeder kennt Alltagssituationen, in denen man Warten muss, beispielsweise während einer längeren Zugfahrt. Für viele Spieler ist es wichtig, sich die Wartezeit mit Wetten vertreiben zu können. Der Trend geht eindeutig in Richtung der mobilen Wetten. Es hat sowieso fast jeder sein Smartphone oder Tablet mit dabei. Aber auch Zuhause haben die Apps von Wettanbietern einen großen Vorteil: Anstatt vor dem PC zu sitzen, kann man neben dem Wetten gemütlich auf dem Sofa entspannen.

MyBet Logo
  • Bis zu 100€ Neukundenbonus
  • Eine grandiose APP (iOS/Android)
  • Bonusbedingungen sind fair
» JETZT ANMELDEN UND 100€ WETTBONUS SICHERN

Ohne Risiko wetten – Sicher einzahlen bei den besten Wettanbietern

Bei der Suche nach dem geeigneten Wettanbieter spielt vor allem die Sicherheit eine wichtige Rolle. Ein guter Wettanbieter ist in erster Linie ein sicherer Wettanbieter. Was ist damit genau gemeint? Ein guter Wettanbieter unterzeiht sich einer Prüfung und ist lizenziert. Mit anderen Worten ist es ihm offiziell erlaubt, Wetten anzubieten. Diese Lizenz sollte auf der Webseite klar und deutlich platziert sein. So gehen Spieler sicher, dass sie nicht auf unseriöse Anbieter hereinfallen. Zwar sind solche Fälle äußerst selten, doch gibt es immer wieder schwarze Schafe. Ein guter Wettanbieter geht außerdem vertrauensvoll mit sensiblen Kundendaten um. Meist wird dazu eine SSL-Verschlüsselung auf der Webseite benutzt. Zu wissen, dass ihre Daten in sicheren Händen sind, gibt Spielern ein gutes Gefühl. Jeder, der sich für Wetten interessiert, sollte darauf achten, dass dieser Standard gewährleistet ist. Allein deshalb lohnt sich noch vor der Anmeldung ein genauer Vergleich verschiedener Wettanbieter. Sicherheit sollte immer großgeschrieben werden.

Die Quote entscheiden – Langfristig höhere Gewinne auszahlen

Wettanbieter ist nicht gleich Wettanbieter – die Quoten sind entscheidend. Gerade Einsteiger sollten sich einen Überblick über die Angebote verschaffen. Die Wettanbieter sind bemüht, sich ständig mit den besten Quoten zu übertreffen. Manche bieten sogar eine Auszahlungsquote von 100% an. Dadurch fahren sie bewusst Verluste ein. Neben dem Anbieter ist für die optimalen Quoten auch der Zeitpunkt entscheidend: Gerne werden Quoten vor Beginn eines Fußballspiels oder eines anderen Sportevents gern mal um weitere Prozentpunkte erhöht. Wer Nerven bewahrt, kann am Ende einen höheren Gewinn einfahren. Sobald ein Event allerdings begonnen hat, fängt in der Regel auch die Auszahlungsquote an zu sinken.

Die guten Wettanbieter vergessen Bestandskunden nicht

Ein guter Wettanbieter wirbt nicht nur mit attraktiven Willkommensboni um die Gunst der Kunden. Er vergisst auch seine Bestandskunden nicht. Kunden, die regelmäßig wetten und vielleicht sogar hohe Einsätze tätigen, sind ebenso wichtig wie Einsteiger. Wenn man den passenden Wettanbieter gefunden hat, lohnt es sich also ihm treu zu bleiben. So kommt man früher oder später in den Genuss von Boni. Manche Wettanbieter haben dafür auch spezielle VIP-Programme oder zeitlich begrenzte Aktionen. Auch Bestandskunden können so ohne großes Risiko weitere Erfahrungen sammeln. Wenn man schon länger dabei ist, kann ein Bonus auch gelegen kommen beim Ausprobieren neuer Strategien. Allerdings sollte man auch als erfahrener Spieler die Bonusbedingungen stets im Blick haben. So geht man sicher, dass die Bonuszahlungen auch schnell zur Auszahlung gebracht werden können. In der Regel muss ein Bonus dabei mehrere Male umgesetzt werden. Faire Wettanbieter setzen hier auf kundenfreundliche Bonusbedingungen, die sie auf ihrer Webseite offen darlegen.

Keine Einzahlungslimits – VIP und High Roller freuen sich

Wer Sportwetten für sich entdeckt hat, sollte sich unbedingt nach Boni für VIPs und High Roller erkundigen. Denn wenn der Erfolg steigt, steigt auch der Mut zu höheren Einsätzen. Personen, die besonders hohe Einsätze tätigen, werden als High Roller bezeichnet. Oft sind ihre Einsätze so hoch, dass sie einer Autorisierung durch Angestellte oder der Unternehmensführung bedürfen. Einige Spieler bewegen sich mit ihren Einsätzen gern mal im sechsstelligen Bereich. Doch auch mit weitaus weniger Geld kann man in den Genuss von Sonderbehandlungen für High Roller oder VIPs kommen. Beispielsweise kann das Einzahlungslimit aufgehoben werden. Das ermöglicht dem Spieler, noch mehr Geld einzuzahlen und höhere Wetten abzuschließen. Denn auch Wettanbieter profitieren in der Regel von Spielern, die viel Geld setzen. Vorausgesetzt die eigene Strategie geht auf und der Erfolg beim Wetten stellt sich ein, können solche Angebote durchaus attraktiv sein. Deshalb sollte man schon früh verschiedene High-Roller-Angebote oder Begünstigungen für VIPs vergleichen.

Schnelle und sichere – Zahlungsmöglichkeiten für Sportwetten

Gute Wettanbieter stellen ihren Spielern eine Vielzahl an schnellen und sicheren Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bevor man sich für einen Anbieter entscheidet, sollte man die verschiedenen Zahlungsoptionen ins Auge fassen. Je mehr Optionen zur Auswahl stehen, desto besser ist der Wettanbieter. Denn kein Spieler will sich extra ein Konto anlegen bei einem fremden Zahlungsanbieter. Hier ist der gewohnte Weg in der Regel auch der beste. Zudem sollte auch darauf geachtet werden, dass die sichersten Zahlungsmittel, beispielsweise Paypal oder Kreditkarte, aufgelistet sind. Digitale Zahlungsmethoden, also beispielsweise Paypal und Skrill, sind für das schnelle Einzahlen von Geld sehr praktisch. In der Regel ist der eingezahlte Betrag sofort auf dem Wettkonto verfügbar. Überweisungen können dagegen gern mal 2 bis 3 Werktage in Anspruch nehmen. Dennoch sollte auch diese Option durch den Wettanbieter gegeben sein. Auch bei den Auszahlungen haben die digitalen Methoden die Nase vorn. Es sollte aber unbedingt auf die Mindestauszahlung geachtet werden.

Problemen mit Wettanbietern – Der Kundenservice hilft

LGute Wettanbieter zeichnen sich durch einen hervorragenden Kundenservice aus. Dieser berät die Spieler bei jeglichen Anregungen und bietet den nötigen Support. Bestenfalls ist er einfach und auf mehreren Wegen zu erreichen, beispielsweise per E-Mail, Live-Chat oder Telefon. Bei einem guten Wettanbieter lässt eine Antwort außerdem nicht lang auf sich warten.

Live-Chat – Unkompliziert 365 Tage im Jahr

Besonders ein Live-Chat ist seitens des Anbieters ein toller Service. Er ist 100% kostenfrei und Spieler können schnell mit dem Anbieter in Kontakt treten. Man sollte darauf achten, dass der Anbieter einen solchen Service bereitstellt. Fragen lassen sich so schnell klären, ohne dass man lange auf eine E-Mail warten muss.

Telefon – Kostenlos anrufen

Oft kann ein Telefongespräch mit dem Wettanbieter schnell Probleme aus dem Weg räumen. Es kostet zudem weniger Zeit als eine E-Mail. Spieler sollten darauf achten, dass der Telefonsupport kostenlos ist. Nur dann lohnt es sich, den Anbieter auf diesem Weg auch zu kontaktieren. Bei den besten Wettanbietern ist dies selbstverständlich.

E-Mail Service – Der Klassiker im Kundensupport

Der E-Mail-Service ist im Kundensupport der Klassiker für Fragen rund ums Wetten. Ein guter Wettanbieter antwortet auch auf E-Mails schnell. In der Regel brauchen die Spieler hier allerdings ein bisschen mehr Geduld. Viele Antworten lassen gern mal 24 Stunden auf sich warten. Daher sind E-Mails für schnelle Fragen eher ungeeignet.

Fazit – Die besten Online Wettanbieter

Bevor sich der Spieler für einen Wettanbieter entscheidet, muss er seine Ansprüche genau kennen. Für jegliche Vorlieben im Bereich der Wetten gibt es auch einen passenden Anbieter. Es gilt aber, die verschiedenen Angebote zu vergleichen. Es sollte dabei auf Sicherheit, Schnelligkeit bei Zahlungen und ein breites Wettangebot geachtet werden. Viele Wettanbieter stellen einen No deposit Bonus zur Verfügung, mit dem man das Spielangebot testen kann. Dieses Angebot sollte auf jeden Fall wahrgenommen werden. Doch sollten hohe Bonuszahlungen nicht über das Spielangebot hinwegtäuschen. Will man längerfristig bei einem Wettanbieter bleiben, zählt vor allem ein vielfältiges Wettangebot. So kommt nie Langeweile auf.

HIER SOFORT 88 € BONUS OHNE EINZAHLUNG IM 888 CASINO SICHERN

HEUTE 88€ GRATIS !

Ohne eigene Einzahlung spielen
Einfach dem Link folgen und im 888 Casino mit 88€ Startguthaben beginnen
close-link